Duisburg_Nord_Nacht_Panorama1_bearbeitet-2-Kopie

 

Winter Workshop Weeks vom 13. bis 28. Februar

13. Februar: Besser DIGITAL Fotografieren – der EOS-Intensivworkshop, Workshop in den People and More Studios Krefeld, Tagesseminar – Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht –Weitere Details

15. Februar: Besser Blitzen mit den Canon Speedlite Systemblitzen, Workshop in den People and More Studios, Krefeld, Kompaktseminar– Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht –. Mehr lesen

16. Februar: Portrait und Stilllife: Einführung in die StudiofotografiePeople and More Studios Krefeld, Kompaktseminar Weitere Infos

17. Februar: Lichtführung in der Aktfotografie – mit Model Anna NRW, Kompaktseminar, People and More Studios, Krefeld –  Mehr Infos

19. Februar: Bildgestaltung mit der EOS, People and More Studios Krefeld, Kompaktseminar – Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht – Details

20. Februar: Das Fotobuch – Konzept, Gestaltung, Druck , People and More Studios Krefeld, Tagesseminar – Weiterlesen

22. Februar: Plan B – Belichtung, Belichtungsmessung, BelichtungskorrekturPeople and More Studios Krefeld, Kompaktseminar – Mehr Infos

23. Februar: EOS Vollformat Workshop –  der digitale High End Workflow, People and More Studios Krefeld, Kompaktseminar – Weiterlesen

24. Februar: Das Model und der Fotograf – Shootingplanung, Modelsuche. Komminukatives, Rechtliches und Modelführung – Kompaktseminar – Mehr dazu

26. Februar: Das klassische Portrait in Schwarzweiß – People and More Studios Krefeld, Kompaktseminar – Die Details

27. Februar: Klassische Aktfotografie im Stile der großen Meister. People and More Studios Krefeld, Tagesworkshop. Weitere Informationen

 

 

Kurse buchen? – Hier geht es zum Online-Buchungssystem der Fotoakademie-Niederrhein

 

Immer auf dem neusten Stand? Kein Angebot mehr verpassen! Der Fotoakademie-Niederrhein NEWSLETTER

Oder mit unserer FAN-Workshop App für iOS und Android.

 

 

 

Ein paar Ergebnisse vom April-Workshop im Straßenbahnmuseum Thielenbruch. Im ersten Semester 2016 werden wir erneut dort zu Gast sein, weil es die Location einfach in sich hat. Der Termin ist der 6. März 2016. Weitere Informationen zum Workshop

Eine „Making of“ Galerie gibt es auch…

040A0483_1Bei den Liebhabern klassischer Automobile ist das erste Wochenende im August immer fest verplant. Denn vom 5. bis zum 7. August zeigen die Classic Days wieder eine weltweit einzigartige Auswahl an klassischen Oldtimern und seltenen Youngtimern. Die Classic Days auf Schloss Dyck bei Jüchen haben sich zu einer der etabliertesten Veranstaltungen dieser Art entwickelt und sie gelten mittlerweile europaweit als einmalig. Zurecht, denn die Auswahl an faszinierenden Automobilen ist unübertroffen.

Bei den „Racing Legends“ – den Rennfahrzeugen auf der Rundstrecke und den „Jewels in the Park“  – den Fahrzeugen im internationalen Schönheitswettbewerb  Concours dÉlegance  werden insgesamt mehrere hundert Exponate zu sehen und zu hören sein. Fast 5.000 Oldtimer werden wieder auf dem Miscanthusfeld beim großen Clubtreffen mit Picknick erwartet.

Die wertvollsten Stücke, fast ausschließlich seltene Unikate, erhalten einen Ehrenplatz im Schlosspark. Die Preziosen in Lack, Blech und Chrom spiegeln die letzten 125 Jahre Automobilgeschichte wieder…

Weiterlesen

Nuerburgring_2Seit mittlerweile fünf Jahren fahren wir an der Ring, um die Rennen der VLN zu dokumentieren. Auch 2016 bieten wir drei Termine an:

Termin A: 15. bis 17. Juli 2016 (sechs Teilnehmer) *** Ausgebucht – Warteliste (bitte Mail an info@fotoakademie-niederrhein.de senden***

Termin B: 19. bis 21. August 2016 (sechs Teilnehmer) *** Ausgebucht – Warteliste (bitte Mail an info@fotoakademie-niederrhein.de senden***

Termin C: Oktober 7. bis 9. Oktober 2016 (2 Gruppen je sechs Teilnehmer)

Weitere Infos

Schule101_0138_r1_2Die kalte und dunkle Jahreszeit eignet sich nur bedingt, wenn es um das Zeichnen mit Licht geht – zumindest wenn es um die Arbeit mit Avaliable Light geht. Zum Glück gibt es auch viele fotografische Sujets, die sich im Studio fotografieren lassen und genau die hat die Fotoakademie Niederrhein mit seine nKooperationspartnern der Canon academy, emjoyyourcamera und der Profot GmbH in den WinterWorkshopWeeks zusammengefasst. Die mittlerweile zum fünften Mal stattfindende Veranstaltung bietet vom 13. bis 27. Februar zwölf Kreativworkshops mit unterschiedlichsten Themenschwerpunkten. Das besondere dabei sind die so genannten Kompaktseminare, die sich allabendlich von 18 bis 22 Uhr mit einem spezifischen Themenschwerpunkt auseinander setzen und diesen dann in Theorie und Praxis nach kreativen sowie handwerklichen Aspekten abhandeln. Die Themen reichen dabei von der klassischen Porträtfotografie in Schwarzweiß, über Modelführung, Aktfotografie und Bildgestaltung bis hin zum Tagesseminar Fotobuchdesign. Auch fototechnischen Schwerpunkte wie Blitzen mit Systemblitzen, Vollformatfotografie und Belichtung, Belichtungsmessung, Belichtungskorrektur finden sich im Programm der WinterWorkshopWeeks.

IBildschirmfoto 2015-10-28 um 12.37.28n der Fotohits 11/15 wird im Artikel „Wege zum Profi“ ab Seite 54 auch auf die Dienstleitungen der Fotoakademie Niederrhein im Bezug auf Workshops und Fotoreisen hingewiesen. Danke dafür.

 

http://www.fotohits.de/foto-hits-print/foto-hits-magazin/

BlitzworkshopAufnahmeparameter unter Kontrolle und Blitzen mit System

Ein spannendes Workshoppaket haben wir in Kooperation mit der Canon academy und dem Studio X1 in Groß Bieberau für den 19. und 20. März 2016 zusammengestellt. Unter dem Motto 1+1=3 gibt es die beiden Tagesworkshops „Die EOS Aufnahmeparameter unter Kontrolle“ und „Besser Blitzen mit den Canon Speedlite Systemblitzen“ plus einer Online-Bildnachbesprechung zum Sonderpreis von 299 Euro. Selbstverständlich können beide Grundlagenworkshops aus einzeln, dann zum regulären Tagessatz von 179 Euro gebucht werden. Die Ersparnis kann sich jeder selbst ausrechnen. Die Online Nachbesprechung etwa eine Woche nach dem Workshop, dient der Klärung eventueller Fragen – die einem ja immer dann einfallen, wenn der Workshop vorbei ist – und zur Bildbesprechung von „Hausaufgaben“, die während der Kurse als Praxisübung vergeben werden. Trainer für beide Workshops ist der Redakteur, Fachautor und Canon Trainer Dirk Böttger.

Beide Kurse zum Sonderpreis buchen

Bildschirmfoto 2016-01-26 um 11.33.22Das neutrale Fotoportal www.prophoto-online.de gehört zu den größten hier in Deutschland, mit seinen über 1.200 Beiträgen, die jährlich online neu eingestellt werden. Die Usergemeinschaft reicht über die Landesgrenzen hinweg bis nach Thailand oder beispielsweise Australien. Das Fotoportal wendet sich mit seinem Themenmix generationsübergreifend sowohl an fotografische Einsteiger als auch an ambitionierte Fotografen sowie an Videobegeisterte. Selbst Profifotografen zählen zu den Usern. Egal, ob mit dem Smartphone, einer Action Cam, einer Kompaktkamera oder kompakten System- beziehungsweise Spiegelreflexkamera fotografiert und gefilmt wird, der breite Themenmix von der Aufnahme bis zur Ausgabe wird von dem umfangreichen Internetangebot abgedeckt. Wer immer im Bilde sein möchte, was es an News gibt, kommt ebenso auf seine Kosten wie all jene, die Aufnahmetipps, Anregungen zum eigenen fotografischen Spiel oder zu Foto-Apps suchen. Aber auch alle, die wissen möchten, was man zum Beispiel beim Kauf einer Kamera oder von Zubehör beachten sollte, bekommen ebenso nützliche, neutrale Informationen wie diejenigen, die daran interessiert sind, was beispielsweise bei der Bild- und Videobearbeitung zu beachten ist.

Bildschirmfoto 2015-03-27 um 14.22.54Unser neustes Projekt FotoKlamotten.de bietet über 250 für Fotografen und Filmer designte Shirts, Hoodies, Caps und sonstigen abwegigen Kram vom Babystrampler bis zur Tragetasche. Fast alle unsere Shirts sind editierbar, können also im Bezug auf das Motiv und die Farbe des Shirts angepasst werden. Wir bieten individuell zugeschnittene „customized Shirts“ – vom edlen Zwirn für den Hochzeitsfotografen bis zum bequemen Poloshirt für den Tonassi. Eigenes Logo, eigener Text, QR-Code… – der Kreativität sind da kaum Grenzen gesetzt. Wir erstellen euch ohne Aufpreis (!) eure individuelle Kollektion für eure Mitarbeiter.
Bis zum 31. Januar 2016 gibt es auf alle Produkte satte 10 % Rabatt!

http://www.fotoklamotten.de

BrueggeMit Brügge fing vor 12 Jahren alles an. Seitdem zählt die Workshopreise zu den Klassikern unter den Veranstaltungen der Fotoakademie. In diesem Jahr sind wir zur besten Reisezeit vom 17.06. bis 19.06.2016 in den historischen Winkeln und Gassen der belgischen Metropole auf Motivjagt. Dieser Workshop wird in Kooperation mit der Canon academy durchgeführt, kann aber selbstverständlich auch von Anwendern anderer Kamerasysteme gebucht werden. Anmeldeschluss ist der 20. April und hier gibt es mehr Infos zu den Themen des Workshop.

canon_650dDie Termine des Einsteigerseminars im ersten Semester 2016: 8. Januar 2015, 2. März 2016 und 1. Juni 2016

Weg vom Knipsen, hin zum Fotografieren: In diesem Kompaktseminar für alle Kamerasysteme lernen sie die grundlegenden Einstellungen in der Digitalfotografie kennen und stellen diese anhand vieler praktischer Beispiele direkt an ihrer Kamera ein. Auf der Themenliste stehen Punkte wie das kreative Spiel mit Schärfe und Unschärfe mittels Blende und Belichtungszeit, die richtige Belichtungsmessung, realistische Farben mit dem  Weißabgleich und der Einsatz von Bildstilen von Schwarzweiß bis Retro. In der Summe führen die besprochenen Einstellungen zu einer deutlich besseren Bildqualität und sie erweitern die kreativen Möglichkeiten beim Fotografieren.

Weiterlesen

 

978-3-8266-9435-6Ganz neu und quasi druckfrisch: Das Praxishandbuch Canon EOS 1200D von Dirk Böttger, erschienen in der Edition Fotohits im MITP Verlag im November 2014.

„Wenn das Kamera-Handbuch nicht ausreicht, ist dieses Buch die beste Informations- und Inspirationsquelle für jeden EOS 1200D-Besitzer! Die vielfältigen Aufnahmeparameter der hochwertigen Einstiegskamera Canon EOS 1200D zu nutzen, wird mit den Tipps des Kamera-Profis Dirk Böttger ein leichtes. Tipps und Tricks zur ergänzenden Ausrüstung sind über die verschiedenen Kapitel dieses Buchs verteilt und können über den ausführlichen Index am Ende des Buches schnell gefunden werden. Wie bestimmte Motive von Architektur über Reise bis hin zum Porträt in der Praxis angegangen werden, ist ein weiterer Schwerpunkt dieses Buches.“ Damit die Bilder aus der EOS 1200D  auch auf dem Bildschirm begutachtete werden können, gibt es eine gut gefüllte Testbildgalerie.

Der Link zur Flick-Testgalerie https://www.flickr.com/photos/14148846@N05/sets/72157647138809683/

 

Hier der Link zur Verlagsseite mit dem Download zu den vier zusätzlichen Gratiskapiteln sowie einer kostenfreien Leseprobe.

 

Das Besondere bei diesem Buch: Bei den so genannten Kamerasprechstunden zur EOS 1200D werden Tipps und Tricks zur Kamera gegeben, Bildbeispiele diskutiert und Fragen der Anwesenden  zur Kamera und Equipment beantwortet.  Dies geschieht Online mit Hilfe einer interaktiven Konferenzsoftware.

Wer kostenlos teilnehmen möchte, bitte eine Mail mit dem Betreff: „Kamerasprechstunde“ an dirk@dirk-boettger.de. Die Zugangsdaten kommen dann per Mail.

Kamerasprechstunde I

Bei dier Kamerasprechstunde zur EOS 1200D stehen die grundlegenden Aufnahmeparameter im Vordergrund. Zentrale Fragen sind: Wie setze ich Blende und Belichtungszeit im Sinne der kreativen Bildgestaltung ein? Wie bringe ich die Schärfe auf den Punkt und wie gelingen brillante Farbfotos und kontrastreiche Schwarzweißaufnahmen?
Und natürlich kann jeder Teilnehmer in der offenen Fragerunde seine Fragen stellen.

Kamerasprechstunde II

Thema dieser Kamerasprechstunde ist das Thema Bildgestaltung mit der EOS 1200D. Welche Regeln gibt es, wie kann ich diese mit den Bordmitteln der Kamera umsetzen und wie lassen sich ungewöhnliche Bildeffekte erzeugen.