HDR und Panoramafotografie mit einfachen Mitteln – Kompaktseminar

Duisburg_Nord_Nacht_Panorama1_bearbeitet-2-KopieDARUM GEHT’S

Zwei Aufnahmetechniken, die dank der digitalen Fotografie nun von jedermann ohne teures Equipment beherrscht werden können, sind die HDR- und die Panoramafotografie. Mit beiden Techniken lassen sich einmalige und außergewöhnliche Bilderwelten schaffen. Nur – gewusst wie ?!. Dieses Kompaktseminar verknüpft beide Techniken und zeigt in Theorie und Praxis, deren Anwendung. HDR steht für High Dynamic Range oder Fotos mit hohem Dynamikumfang. Mit dieser Technik lassen sich außergewöhnliche Bilder mit magisch leuchtenden und unglaublich eindrucksvollen Szenarien erzeugen, die an impressionistische Gemälde erinnern. HDR-Fotos bestechen durch ihre ungewohnte Detailreichtum und sowohl in den hellsten Flächen als auch in den tiefsten Schatten. Das zweite Thema dieses Kompaktseminars lautet: Unendliche Weiten. Photo-Stitching nennt sich die Technologie, die einmalige Ein- und Aussichten ermöglicht. Mehrere Einzelbilder werden dabei mittels spezieller Software zu einem großformatigen Gesamtbild zusammengesetzt. Wie dies funktioniert, welche Software zu empfehlen ist, und was es bei der Aufnahme der Einzelbilder zu beachten gilt, erklärt dieses Seminar.

Gewitter_1-copy_web

DAS ERWARTET SIE

Nach einer theoretischen Einführung in die HDR und in die Panoramafotografie in den People and More Studios geht es an die Praxis. „On location“ am Rheinufer geht es darum, die eben erlernten Techniken umzusetzen. Bitte Kamera mit Normalbrennweite, Fernauslöser und Stativ mitbringen.

 

 

Termin. 29. August 2013, 18 bis 22 Uhr

Dauer ca. 4 Stunden
Teilnehmerzahl: maximal 8 Teilnehmer
Kursgebühr : 69,- €
inklusive Raummiete, Wasser, Saft und Snacks

Bitte teilen

2 Gedanken zu „HDR und Panoramafotografie mit einfachen Mitteln – Kompaktseminar“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.