Verführung und Versuchung – Schlangentanz

DARUM GEHT’s

Die Schlange gilt seit biblischen Zeiten als Sinnbild der Verführung und aus diesem Grund nehmen Schlangen und Reptilien eine ganz zentrale Rolle bei diesem exklusiven Praxisworkshop ein. Thematisch gesehen bewegt sich dieser Praxisworkshop im Spannungsfeld der inszenierten klassischen Aktfotografie. Im Mittelpunkt stehen Model Symphony und die Schlangen und Reptilien aus dem TerraZoo, wo dieser Workshop auch stattfindet.

DAS ERWARTET SIE

In einem knapp zweistündigen Theorieteil werden die Grundlagen für das Themengebiet der klassischen Aktfotografie gelegt. Dabei stehen die Lichtführung also das kreative Spiel mit Licht und Schatten besonders im Bezug auf Low-key sowie das kreative Spiel mit Schärfe und Unschärfe im Vordergrund. Außerdem werden der farbkonsistente Workflow insbesondere im Bezug auf Hauttöne und das Farbmanagement von der Aufnahme bis zur Ausgabe thematisiert.

Model: Silvi Ink

Danach geht es um ca 17 Uhr in die Praxis an die Thematik „Licht setzen“ und dazu steht mobiles Licht mit allen Finessen von Hensel bereit. Dank der Kooperation mit der Canon academy werden zudem die aktuellen Kameras der EOS-Portfolios, sowie lichtstarke Portraitbrennweiten für das extreme Spiel mit der Schärfe zum Ausprobieren bereit stehen. Selbstverständlich sind auch alle Nicht-Canon-Fotografen zu diesem Workshop eingeladen.

Die Mindestteilnehmerzahl für diesen Workshop liegt bei vier Teilnehmern, ab dem 7. Teilnehmer bilden wir eine zweite Gruppe mit einem 2. Model. Zwischen 17:30 und 18 Uhr haben die Teilnehmer dann Gelegenheit sich nach eigenem Belieben im Zoo-Cafe mit Frikadelle, Würstchen oder Muffins zu stärken. Der Workshop endet dann um 21 Uhr.

Nach dem Workshop können auf freiwilliger Basis die Bilddaten in eine passwortgeschützte und damit nicht-öffentliche Online-Galerie hochgeladen und untereinander konstruktiv besprochen werden. Oder eine Auswahl der Bilder kann an den Dozenten für eine individuelle Bildkritik gesendet werden um so im Nachgang noch einmal ein Feedback auf die eigene Arbeit zu erhalten.

DETAILS

Termin: 14. Mai 2017

ca. 15 bis 21 Uhr

Dauer ca. 6 Stunden

Anmeldeschluss 8. Mai

Ort: TerraZoo Rheinberg

Teilnehmerzahl: mindestens 4, maximal 10 Teilnehmer in zwei Gruppen – dann mit zwei Modellen

Dozent: Fachredakteur und Canon Trainer Dirk Böttger

Model: 1) Silvi Ink – (siehe Foto Mitte) weitere Fotos auf der Facebookseite https://www.facebook.com/pg/SilviInk

2) Symphony – (siehe Foto ganz oben) Weitere Bilder auf der Webseite des Models unter http://www.symphonys-galerie.de/

Kursgebühr Einzelpreis: 189,- €

Leistungsumfang: nichtkommerzielle Bildrechte, Skript zu den Kursinhalten, Leihequipment von Canon, Licht von Hensel, Seminarraummiete und Dozentenhonorar)

 

Anmeldung  über info@fotoakademie-niederrhein.de oder über unser Online Buchungssystem

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Bitte teilen