Sport- und Actionfotografie beim 1. FC Köln

Mittendrin statt nur dabei – das Motto gilt vor allem bei den Spielen vom 1. FC Köln. Dank einer Kooperation zwischen dem FC und Canon können die Teilnehmer dieser Workshops die einmalige Atmosphäre im Station und natürlich das Spielgeschehen direkt vom Spielfeldrand aus fotografieren. Quasi auf Tuchfühlung mit den Bundeligaspielern gelingen spektakuläre Actionfotos. Durch Kreativtechniken wie Zoom oder Mitzieheffekte kommt Dynamik ins Bild. Außerdem kommen die „langen Tüten“ zum Einsatz mit denen sich Emotionen formatfüllend einfangen lassen. Für den nötigen Speed sorgen die Canon EOS-1er Modelle, die in begrenzter Zahl – neben den langen Brennweiten – zum Ausprobieren zur Verfügung stehen.

Das erwartet Sie

Nach einer kurzen theoretischen Einweisung lehrt unser Trainer Dirk Böttger direkt am Spielfeldrand worauf es bei der Sport- und Actionfotografie im speziellen ankommt. Thematisiert werden technische Aspekte wie die richtige Belichtungseinstellung, die Wahl der passenden Autofokuseinstellung und Aspekte wie ISO-Wert, Rauschreduzierung und Serienbildfunktion. Darüber hinaus stehen aber auch Kreativtechniken auf dem Plan. Abschließend findet eine kurze Manöverkritik mit Bildbesprechung statt.

Die Workshops finden bei jedem Heimspiel statt und beginnen in der Regel 90 Minuten vor Anpfiff und enden rund ein Stunde nach dem Abpfiff. Treffpunkt ist der Medieneingang (Westseite) des Rheinenergie-Stadiums. Die limitierten Plätze dieses Exklusiv-Workshops werden nach der Reihenfolge der Anmeldung vergeben.

Details zur Anreise und Parken:

http://www.fc-koeln.de/stadion/anreise-parken/

Mehr zum FC:

http://www.fc-koeln.de

Buchung über unser Online-Buchungssystem.

Die Termine in der Übersicht:

31. März 2013, 12 Uhr: 1. FC Köln – SSV Jahn Regensburg

Neuer Termin: 14. April 12 Uhr: 1. FC Köln – Aalen

Neuer Termin: 28. April 12 Uhr: 1. FC Köln – 1860 München

12.Mai. 2013: 12 Uhr : 1. FC Köln – Herta BSC *** AUSGEBUCHT

ZUR BUCHUNG

[cincopa AUDADC7FdAlV]

Bitte teilen

5 Gedanken zu „Sport- und Actionfotografie beim 1. FC Köln“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.