Besser fotografieren – Digitalfotografie Grundkurs

Bei diesem 4-teiligen Praxisseminar werden sowohl die fototechnischen wie auch die bildgestalterisch-kreativen Grundlagen für bessere Foto gelegt. Die Seminarreihe baut auf einem dreistufigen didaktischem Modell auf bei dem zunächst die technischen Grundlagen anhand von anschaulichen Präsenationen vermittelt und in einem zweiten Schritt direkt in die Praxis umgesetzt werden. Die Praxis umfasst auch Aufgabenstellungen die von Woche zu Woche von den Teilnehmern fotografisch zu lösen sind und die dann im Rahmen einer konstruktiven Bildkritik besprochen werden.

Jeder der vier Termine bietet ein Schwerpunktthema, bei dem dann fotografische wie kreative Aspekte von der Porträt- bis zur Landschaftsfotografie thematisiert werden. Für die optimale Ausstattung der Teilnehmer bieteten Canon und Hensel entsprechendes Leihequipment. Start der abendlichen Reihe ist der ist der 26. April. Die Seminargebühr beträgt 279 Euro. Buchungen, die bis zum 15. April eingehen erhalten 20 Prozent Rabatt, dazu bei der Buchung bitte im Feld „Aktionscode einlösen“ den Rabattcode „GRUNDKURS“ angeben.

Mehr Informationen und das detaillierte Seminarprogramm

Bitte teilen

Wilde Kreaturen

Bei diesem Tagesseminar am 15. Oktober fotografieren die Teilnehmer das wilde Leben im Wildpark Gangelt. Dabei erwartet die Teilnehmer ein persönliches Treffen mit Wolf, Bär und Co sowie eine Greifvogel-Flugshow. Endsprechendes Equipment sprich lange Brennweiten und schnelle Kameras stehen bereit…

Mehr Infos

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Bitte teilen

Das Model und der Fotograf

Dieser Workshop zeigt, wie die Kommunikation zwischen Model und Fotograf zu einem konstruktiven Miteinander wird. Wie funktioniert die erste Kontaktaufnahme? Wie stelle ich sicher, dass das Model auch zum Shooting erscheint? Wie plane ich im Vorfeld ein Shooting inklusive Lichtsetup? Fragen über Fragen, die bei diesem Kompaktseminar am 22.02. ab 18:30 Uhr in den Krefelder People and More Studios von Model Symphony und Fototrainer Dirk beantwortet werden.  Mehr dazu

Merken

Merken

Bitte teilen

Racing Days 2017

Die Rennen der VLN gehören seit mehr als sechs Jahren zum Repertoir der Fotoakademie. Auch 2017 bieten wir vier Termine an:

Termin 1: 7. bis 9. Juli 2017 ***ein freier Platz***

Termin 2: 1. bis 3. September 2017 ***Ausgebucht – Warteliste eingerichtet – bei Interesse E-Mail

Termin 3: 22. bis 24. September 2017 ***Ausgebucht – Warteliste eingerichtet – bei Interesse E-Mail

Termin 4: 6. bis 8. Oktober 2017 ***Zwei freie Plätze!*** – bei Interesse E-Mail

Weitere Infos

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Bitte teilen

Photoshop – Grundlagen und Aufbauseminare

Ja, auch wir Photoshoppen. Nachdem wir bereits seit einiger Zeit Photoshopseminare an der VHS Krefeld angeboten haben, sind die Seminare aufgrund zahlreicher Anfragen nun auch ins Programm der Fotoakademie  aufgenommen worden. Da man Photoshop nicht innerhalb eines halben Tages lernen kann bieten wir mit dem Grundlagenseminar über zwei Tage und dem Aufbaukurs über vier Termine mehrtägig konzipierte Seminare an, die auch tatsächlich in die Tiefe gehen udn der Komplexität des Programms gerecht werden.

28. & 29. Januar: Photoshop für Fotografen – Grundlagen Seminarwochenende im Tryp Hotel Krefeld, Mehr dazu

7. März: Photoshop für Fotografen – Aufbaukurs, 4 Termine, People and More Studios Krefeld, Mehr dazu

Merken

Bitte teilen

Tischlein deck dich… Foodfotografie-Workshopwochenende

085A5941Der „Lecker Fotografieren“- Workshop führt in die kreative Foodfotografie ein und zeigt mit welchen Tipps und Tricks die Fotoprofies arbeiten, um aus einfachen Gerichten sinnliche Fotos zu kreieren. Auf der technischen Seite werden Aspekte wie die perfekte Lichtführung mit Dauerlicht und Blitzlicht sowie das Arbeiten mit gezielter Tiefenschärfe sowie der Einsatz von Tilt/Shift-Objektiven abgehandelt. Da dieser Workshop in Kooperation mit der Canon Academy stattfindet, werden entsprechende Objektive vor Ort zum Ausleihen zur Verfügung stehen. Ebenso geeignete Kameras von der EOS 5D Mark IV bis zur EOS 1D X Mark II – selbstverständlich auch die EOS 5DS und EOS 5DS R. Wichtig: Die Teilnehmer müssen keine Canon Kamera besitzen, der Kurs steht Fotografen aller Kamerasysteme offen.img1898_1-1

Das Workshopwochenende findet vom 24. bis 26.11.2017 im stilvollen Hotel Noss in Cochem an der Mosel statt. In der Workshopgebühr von 249 Euro sind Tagungspauschale, ein Unkostenbeitrag für Verbrauchmaterialien, 2-Gänge-Mittagsmenü, Getränke während des Seminars, Kaffee und Kuchen, Degestivprobe, Dozentenhonorar, Skript und ein Ausdruck in A3+ enthalten.

ANMELDESCHLUSS 06.11.2017

Weitere Informationen sowie einen detaillierten Ablauf der Workshops gibt es unter http://www.fotoakademie-niederrhein.de/?page_id=3375

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Bitte teilen

Finale: Workshop beim Saisonabschluss der VLN 2016 auf dem Nürburgring

8h5a2863_2_klEin Workshop im Oktoberauf dem Nürburgring stell recht hohe Ansprüche an Mensch und Material und eignet sich daher wenige für Einsteiger in das Sujet oder Schönwetterfotografen.  Auch wenn das Wetter unberechenbar ist, sicherlich ist, dass der Fotograf mit actiongeladenen Überholmanövern bei schwierigen Fahrbedingungen belohnt wird. Scheinwerfer, die sich im nassen Asphalt spiegeln und sich durch den Neben fressen, von den Reifen aufspritzende Sprühwasser, das hinter den Fahrzeugen für spannende Effekte sorgt und nicht zuletzt der Wandel neben der Strecke von der grünen Hölle zur herbstlichen bunten Schlitterbahn mit anständig Lauf auf Fahrbahn – das alles zählt neben der Reportagemotiven in der Boxengasse zu den weiteren lohnenden Motiven an diesem Workshopwochenende vom 21. bis 23. Oktober.

Weiterlesen

Merken

Bitte teilen

Farbmanagement: Webinarserie mit datacolor

canon-academy_webinar_serie_kamerakalibrierung1Zum Auftakt unserer Webinarserie mit Canon und Datatcolor befassen sich Dirk Böttger und Datacolor-Experte Boris Bergmann mit dem Dreh- und Angelpunkt des Farbworkflows, dem Display, unserem einzigen Fenster zur Bilddatei. Jede Beurteilung eines Fotos an einem nicht kalibrierten Monitor führt zu Fehleinschätzungen und falschen Farben in der Ausgabe. An Hand des Spyder5 in seinen drei Ausführungen (EXPRESS/PRO/ELITE) erklären Dirk und Boris, wie man einen Monitor kalibriert und warum Monitorkalibrierung so wichtig ist. Termin: 19.01.2017 umd 19 Uhr.

Hier der Link zu der Registrierungsseite:

http://spyder.datacolor.com/acton-form-display/?afftid=70116000001QdOL&url=http://info.datacolor.com/acton/form/5553/0378:d-0002/0/-/-/-/-/index.htm

Die weiteren Termine:

06.12.2016 – Kamerakalibrierung (Farbe und Autofokus)

http://spyder.datacolor.com/acton-form-display/?afftid=70116000001QdOL&url=http://info.datacolor.com/acton/form/5553/0379:d-0003/0/-/-/-/-/index.htm

17.01.2017 – Druckerprofilierung

http://spyder.datacolor.com/acton-form-display/?afftid=70116000001QdOL&url=http://info.datacolor.com/acton/form/5553/037a:d-0003/0/-/-/-/-/index.htm

 

 

Merken

Merken

Merken

Bitte teilen