Plan „B“ – Belichtungsmessung, Belichtungsreihe & Belichtungskorrektur

DARUM GEHT’S

Schwierige Lichtsituationen meistern, Motivkontraste beherrschen und die verschiedenen Belichtungsmessmethoden sinnvoll einsetzen können – das sind auf den Punkt gebracht die Ziele dieses Kompaktseminars.

Messmethoden-Einstellung_1

DAS ERWARTET SIE

Der weiße Sandstrand auf den Urlaubsfotos schimmert grau, die Nachtaufnahme vor dem Pariser Louvre scheint taghell, und das Porträt der Liebsten im Gegenlicht ist kaum wiederzuerkennen – Ursache dieser recht häufigen fotografischen Fauxpas ist die falsche Belichtung aufgrund einer ungeeigneten Messmethode. Welche Messmethode für die jeweilige Lichtsituation dir richtige ist, und welche Motive eine manuelle Belichtungskorrektur benötigen, klärt dieses Kompaktseminar. Themen wie der mittlere Grauwert, Objekt- und Lichtmessung sowie das Arbeiten mit Graukarte und Belichtungsmesser sind ebenfalls auf dem Lehrplan zu finden und natürlich wird alles dies auch in die Praxis  umgesetzt. Garniert wird das Ganze mit den Grundlagen zum Thema Belichtung.

Messmethoden-Einstellung

Vor Ort wird es eine begrenzte Anzahl an Canon-Kameras und -objektiven geben, die die Teilnehmer einmal austesten können. Der Workshop steht allerdings Teilnehmern aller Kamerasystem offen!

DETAILS

Termin: 11. Dezember 2017, 19:00 bis 22:30 Uhr

Ort: People & More Studio Krefeld

ACADEMY_LOGO_RED_FRAME_powerded

Teilnehmerzahl: maximal 8 Teilnehmer

Dozent ist der FAchredakteur und Fotobuchautor Dirk Böttger

Kursgebühr : 69,- €

(nichtkommerzielle Bildrechte incl. )

inklusive Studiomiete, Kursmaterialien und selbstverständlich Kaffee, Wasser, Saft und Snacks

Anmeldung  über info@fotoakademie-niederrhein.de oder über unser Online Buchungssystem

Merken

Merken

Merken

Merken

Bitte teilen

2 Gedanken zu „Plan „B“ – Belichtungsmessung, Belichtungsreihe & Belichtungskorrektur“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.